LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Das kulturelle Geschenk ist ab Montag, 18. November 2019 in der Tourist-Information Amberg zum Preis von 54,00 bis 65,00 Euro erhältlich. Das Weihnachts-Abo in limitierter Auflage beinhaltet Eintrittskarten für die Vorstellungen: Ein Amerikaner in Paris am 27. Januar 2020, 50 Jahre PHILADANCO! am 9. März 2020 und Willkommen bei den Hartmanns  am 22. April 2020.

Weiterlesen

Gehwege und Fahrbahnen sind und keine erweiterten Vorgärten, sondern für den öffentlichen Verkehr bestimmt. Das städtische Tiefbauamt bittet deshalb die Grundstücksbesitzer ihre Hecken, Sträucher und Äste so zurückzuschneiden, dass die Sicherheit im Straßenverkehr stets gewährleistet ist. Die Pflanzen dürfen nicht in das sogenannte Lichtraumprofil der Verkehrsflächen hineinragen oder Verkehrszeichen verdecken.

Weiterlesen

Der Amberger Eine Welt Laden, die Amnesty-International-Gruppen Amberg und Weiden sowie das Klimaschutzmanagement der Stadt Amberg laden am Montag, 25. November, um 19 Uhr ins Konventum in der Pfistermeisterstraße 13 in Amberg ein. Der Abend steht unter der Überschrift „Menschenrechte und Klimaschutz“ und widmet sich insbesondere drei Fragen: Was haben Menschenrechte mit Klimaschutz zu tun?

Weiterlesen

In der Rubrik Rathaus - Baustelleninfos informiert die Stadt Amberg über aktuelle Bauarbeiten im Stadtgebiet, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen oder Straßensperren kommen kann.

Aktuell bekannte Baustellen oder Verkehrsbehinderungen:

Weiterlesen

Kaum war die große Wirtschaftskrise 2008/2009 überwunden, zog die Konjunktur in der Region Amberg-Sulzbach kräftig an. Von der Entwicklung haben zahlreiche Menschen profitiert und ihren Weg zurück in ein geregeltes Arbeitsleben gefunden. Mittlerweile gibt es neue Herausforderungen. So wird es zunehmend schwieriger für Unternehmen, geeignete Fachkräfte zu finden.

Weiterlesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am kommenden Wochenende begehen wir den Volktrauertag, der auf Initiative des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge als Gedenktag für die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges eingeführt worden ist. Der Tag sollte ein Zeichen der Solidarität derjenigen, die keinen Verlust zu beklagen hatten, mit den Hinterbliebenen der Gefallenen sein.

Weiterlesen

Welche Eltern träumen nicht von einem entspannten Weihnachtsbummel ohne die Kleinen in der Adventszeit? Nichts leichter als das! Wie es schon seit Jahren Tradition ist, veranstaltet die Stadtbibliothek an den ersten drei Adventssamstagen wieder einen kurzweiligen Nachmittag mit Vorlesen und Basteln für Kinder ab 4 Jahren, und zwar von 15 bis 16.30 Uhr.

Weiterlesen
 

 

 wird überprüft von der Initiative-S