amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Aktuelles aus der Gesundheitsregion

05.09.2019: Vom 13. bis 22. September 2019 findet die erste Bayerische Demenzwoche mit vielfältigen Aktionen statt. Auch die Mitglieder und Partner des Netzwerkes Gesundheitsregion plus Amberg haben aus diesem Anlass ein buntes Programm mit Vorträgen, Lesungen, Infoständen und einer Foto-Vernissage zur Krankheit Demenz zusammengestellt. >> Weitere Informationen

11.06.2019: Seit 1. Mai 2019 haben frisch gebackene Eltern die Möglichkeit, das Klinikum St. Marien Amberg zu einer Hebammen-Notfallsprechstunde aufzusuchen. Die Sprechstunde ist mit Hebammen aus der Region besetzt. Sprechzeiten sind mittwochs von 15 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 17 Uhr. Personen, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, können sich unter der Telefonnummer 0170 5593661 anmelden. >> Weitere Informationen

08.10.2018: Am 4.Oktober 2018 trafen sich regionale Experten aus dem Bereich Gesundheit zur zweiten Sitzung des Gesundheitsforums im großen Rathaussaal der Stadt Amberg. Oberbürgermeister Michael Cerny, die Mitglieder in der Gesundheitsregion plus Amberg sowie die Geschäftsstelle blickten auf ein gelungenes erstes Jahr zurück. Ihren Informationen zufolge wird das Konzept „gesundheitliche Chancengleichheit“ die Arbeit in der Gesundheitsregion plus in Zukunft beeinflussen. >> Weitere Informationen

10.07.2018: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat den neuen Gesundheitsregionen plus, darunter auch die Stadt Amberg, ihre Bescheide überreicht. Oberbürgermeister Michael Cerny und Christine Hecht, Geschäftsstellenleiterin “Gesundheitsregion plus“, nahmen im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege in Nürnberg die offizielle Förderplakette in Empfang. >> Weitere Informationen

19.06.2018: In der konstituierenden Sitzung des Gesundheitsforums, dem zentralen Gremium der Gesundheitsregion plus, im April 2018 wurden die Arbeitsgruppen Gesundheitsversorgung sowie Gesundheitsförderung und Prävention besetzt. >> Weitere Informationen

18.04.2018: Am 18. April 2018 fand die erste Sitzung des Gesundheitsforums unter der Leitung von Oberbürgermeister Michael Cerny im großen Rathaussaal statt. Zu den Teilnehmern der Sitzung gehörten Vertreter der Kommunalpolitik und der unteren Gesundheitsbehörde, Repräsentanten der ambulanten und stationären Versorgung, Vertreter der Sozialversicherungen sowie Vertreter weiterer Amberger Einrichtungen. >> Weitere Informationen

22.11.2017: Zwei Tage lang hatten die Geschäftsstellenleitungen der mittlerweile bayernweit 39 Gesundheitsregionen plus Zeit, sich gemeinsam mit Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und mit Vertretern des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit über aktuelle Themen und geeignete Prozesse auszutauschen. Dazu hatten sich die Verantwortlichen zu ihrer dritten gemeinsamen Sitzung in Günzburg getroffen. >> Weitere Informationen

24.10.2017: Christine Hecht ist neue Geschäftsstellenleiterin und damit verantwortlich für den Aufbau – OB Michel Cerny stellt das bayernweite Konzept „Gesundheitsregionen plus“ und die neue Mitarbeiterin vor.
>> Weitere Informationen