amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Wege im Landesgartenschaugelände von 3. bis 14. Juni gesperrt

29. Mai 2019

Amberg. Die Wege im ehemaligen Landesgartenschaugelände werden in den kommenden Wochen saniert. Betroffen ist der Bereich zwischen der Perigueuxbrücke bis zum Ausgang südlich des Piratenspielplatzes sowie westlich und östlich der Vils von der Perigueuxbrücke bis zur Stadtgrenze. Die Arbeiten finden voraussichtlich in der Zeit vom Montag, 3. Juni bis zum 14. Juni 2019 statt. Um eine ausreichende Festigkeit des neuen Wegebelags herstellen zu können, sind weitere zwei Wochen notwendig, damit der Belag aushärten kann. In dieser Zeit sind die Wege abschnittsweise gesperrt. Um Beachtung der entsprechenden Umleitungen wird gebeten. Der Zugang zum Piratenspielplatz und zum Kiosk bleibt für die Dauer der Arbeiten geöffnet.

(grt)