amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Industrie

Das produzierende Gewerbe ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Amberg. 45,1 % aller sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitnehmer arbeiten in diesem Wirtschaftsbereich. Die Industrie verzeichnet 168,8 Beschäftigten je Tausend Einwohner (Stand: 2009).

Da von den Investitionen der Industrie in der Regel eine Initialzündung ausgeht, ist deren Entwicklung für die Region Amberg von besonderem Interesse.

Der produktive Bereich wird durch wenige große Betriebe, hauptsächlich jedoch durch kleine und mittlere Unternehmen, sowie durch wichtige Zweigbetriebe bestimmt.

Der Standort Amberg der Siemens AG (1997) und die Grammer AG (1998) wurden zur "Fabrik des Jahres" gewählt. Damit ist Amberg die einzige Stadt, die zwei Preisträger auf ihrem Gebiet vereint. Mit der Platzierung unter den besten deutschen Fabriken konnten die beiden Amberger Unternehmen zum wiederholten Mal ihre Leistungsfähigkeit und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit beweisen.

Das Elektronikwerk Amberg (EWA) der Siemens AG gewann auch 2007 den Preis als Beste Fabrik im Wettbewerb der Wirtschaftswoche