amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Ausstellung der Wettbewerbsideen zur Umgestaltung des Bürgerspitalareals – Spitalkirche öffnet die Pforten für Bürger*innen

18. Dezember 2018

Amberg. In der Spitalkirche in der Amberger Altstadt können ab sofort die Entwürfe zur Umgestaltung des Bürgerspitalareals besichtigt werden. Vier Bewerber hatten bei dem Dialogwettbewerb teilgenommen, ein Gremium des Bauausschusses eine Vorauswahl getroffen und der Stadtrat sich schließlich für die vorgelegten Pläne von Ten Brinke und dem Architekturbüro Wittfoht aus Stuttgart entschieden.

Nachdem der Bebauungsplan im Stadtrat verabschiedet wurde und die Durchführungs- und Kaufverträge unterzeichnet sind, könne man nun „auf vielfachen Wunsch der Öffentlichkeit auch die Planungen der anderen Bewerber zeigen“, sagte Baureferent Markus Kühne bei der Eröffnung der kleinen Ausstellung.

Zu sehen sind neben dem Siegerentwurf auch die Ideen des Amberger Büros Bauart, die den zweiten Platz belegten, die Entwürfe von Ulrich Schmidt und der Stadtbau Amberg mit Georg Zunner und von Gerald Stelzer mit  dem Architektenbüro Bogevisch aus München. Die Ausstellung ist immer dienstags von 11 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 17 Uhr geöffnet (außer an Feiertagen).

(sis)