amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Bassbariton Noé Colin singt beim Neujahrskonzert

2. Januar 2018

Amberg. Beim Neujahrskonzert der Stadt Amberg mit der Donau Philharmonie Wien am Freitag, 5. Januar 2018 um 19 Uhr im Amberger Congress Centrum kommt es zu einer Umbesetzung bei den Solisten. Anstelle von Marco di Sapia singt Noé Colin. Der Bassbariton ist gebürtiger Mexikaner und lebt seit vielen Jahren in Wien.

Seine Engagements führten ihn an viele wichtig Häuser wie an das Gärtnerplatztheater in München, die Volksoper Wien, das Theater an der Wien, die Finnische Nationaloper Helsinki und zahlreiche Opernhäuser in Italien und Spanien, da er besonders in den großen Partien der italienischen Oper und der spanischen Zarzuela gefragt ist. Er arbeitete außerdem mit so namhaften Künstlern wie Anna Nebtreko, Jonas Kaufmann, Rolando Villazón oder Plácido Domingo zusammen.

(grt)