amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Kostenlose Entsorgung ausgedienter Christbäume von 5. bis 15 Januar auf dem Dultplatz – Stadt Amberg stellt Sammelcontainer auf – Kein illegales Ablegen an den Containerstandorten

Die Stadt Amberg bietet auch 2018 wieder eine kostenlose Entsorgungsmöglichkeit für ausgediente Christbäume an. Dazu werden in der Zeit vom 5. bis 15. Januar auf dem Dultplatz/Messegelände in der Bruno-Hofer-Straße eigens Sammelcontainer aufgestellt. Damit eine hochwertige Verwertung möglich ist, müssen die angelieferten Christbäume frei von jeglichen Störstoffen sein und deshalb Dekorationsreste wie beispielsweise Lametta komplett entfernt werden.

Die Abfallberatung weist gleichzeitig darauf hin, dass neben dieser zeitlich begrenzten Variante die Möglichkeit besteht, auf beiden Wertstoffhöfen im Frauental 7 (Ortsteil Gailoh) und in der Max-Planck-Straße 25 (Industriegebiet Nord) ganzjährig Grüngut und damit auch Christbäume anzuliefern. Das Ablegen von Christbäumen an den Containerstandorten ist illegal und daher nicht gestattet. Ein solches Vorgehen verursacht der Stadt Amberg nicht unerhebliche Zusatzkosten, die von der Allgemeinheit getragen werden müssen.