amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Neue mobile Sitzmöbel für die Altstadt – Erste „Vienabank“ steht auf dem Multifunktionsplatz – 10 weitere Bänke werden am Mittwoch aufgestellt

29. September 2017

Amberg. Die Stadt Amberg hat neue Sitzmöbel angeschafft. Die erste „Vienabank“ steht seit heute auf dem Multifunktionsplatz und lädt zum Verweilen ein. Ab Mittwoch werden neun weitere Sitzgelegenheiten in den Farben Türkis und Rot aufgestellt. Auf dem Multifunktionsplatz kommen zwei weitere Bänke hinzu. Außerdem werden sie vor dem Bahnhof-Fußgängertunnel (1 Bank), in der Schiffgasse beim Zeughaus (2) und am Schrannenplatz (3) aufgestellt. Die drei roten Modelle finden ihren Platz im Maltesergarten. Zur besseren Standfestigkeit werden die 2,95 Meter-Bänke aus Polypropylen mit 200 Liter Wasser gefühlt und wiegen somit 300 Kilogramm. Durch die mobile Konzeption können Standorte nachträglich verändert und angepasst werden.

(grt)