amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Ideen und Anregungen für ein freundliches Fahrradklima gesucht – Stadt Amberg und Planungsgemeinschaft Alrutz laden interessierte Bürger zu einem Workshop ein – Am 27. September um 17 Uhr

12. September 2017

Amberg. „Welche Aufgaben und Anforderungen sind aus Ihrer Sicht zu erfüllen, um den Fahrradverkehr in Amberg zu fördern?“ Diese Frage richten die Stadt Amberg und die mit der Erarbeitung eines Radverkehrskonzepts beauftragte Planungsgemeinschaft Verkehr PGV-Alrutz an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Workshops, der am Mittwoch, 27. September, im Sitzungsaal des Baureferats stattfindet und um 17 Uhr beginnt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum Kommen eingeladen, wenn die Vertreterinnen der Planungsgemeinschaft Heike Prahlow und Linn Schröder zunächst die Ziele der Radverkehrskonzeption und die konkreten Handlungsfelder für Amberg erläutern, um im Anschluss daran die Wünsche und Anregungen ihrer Zuhörerinnen und Zuhörer abzufragen. Des Weiteren werden positive Beispiele aus anderen Kommunen vorgestellt.

Bei dieser Gelegenheit erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem den aktuellen Stand des Projektablaufs und mehr über das mit der Stadtverwaltung und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC Amberg abgestimmte Radverkehrsnetz. Dabei werden die Grundzüge der Maßnahmenkonzeption sowie erste Lösungsansätze vorgestellt, die auch zeitnah umgesetzt werden könnten. Auch die Grundsätze einer erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit werden aufgezeigt.

Gleichzeitig wird im Rahmen des Workshops abgefragt, welche Maßnahmen aus Sicht der Teilnehmenden nötig wären, um das Fahrradklima in Amberg zu verbessern. Ziel dieser Veranstaltung ist es somit, ausgewählte Handlungsergebnisse sowie deren Basis zu erläutern und zur Diskussion zu stellen. Ebenso soll den Beteiligten die Möglichkeit gegeben werden, eigene Ideen und Anregungen – insbesondere auch zu nicht infrastrukturellen Themen – einzubringen.

(su)