amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Verwaltung der Verkehrsüberwachung am Mittwoch und Donnerstag nicht erreichbar – Dienststelle zieht um in die Herrnstraße 1-3

11. Juli 2017

Amberg. Die Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass die Verwaltung des Verkehrsüberwachungsdienstes (VÜD) sowohl am Mittwoch, 12. Juli, als auch am Donnerstag, 13. Juli, wegen ihres Umzugs in ein neues Domizil weder telefonisch noch persönlich erreichbar ist. Ab Freitag, 14. Juli, ist der VÜD dann in der Herrnstraße 1-3 zu finden. Autofahrer sollten sich dennoch keine großen Hoffnungen machen, an den genannten beiden Tagen beim Falschparken nicht erwischt zu werden: Die zweitägige Schließung gilt nur für den Innendienst, der Außendienst ist selbstverständlich auch während des Umzugs in der Stadt unterwegs.

(su)