amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Im Sommerferienprogramm sind noch Restplätze frei – Anmeldung bis drei Tage vor Kursbeginn möglich

6. Juli 2017

Amberg. Unter dem Motto „Amberg macht Ferien“ bietet die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Amberg (KoJa) in Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen ein Ferienprogramm mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten an. Wie die KoJa deutlich macht, sind im Rahmen dieses Angebots noch Plätze in den Sommerferien frei. Wer Lust auf Zeltlager, Ausflüge und Erlebnistouren hat, wird daher ganz sicher fündig.

Außerdem können Technikbegeisterte beim DARC funken und programmieren sowie potenzielle „Helden“ bei den Rettungsschwimmern der DLRG hineinschnuppern. Des Weiteren sind für folgende Kurse noch Plätze frei: Besuch im Tierheim (Kurs 96), Schnupperschießen (Kurs 98), Racing Day beim MRSC (Kurs 99), Überraschungswoche Teens (Kurs 109), Radtour „Abgefahren an der Vils!“ (Kurs 125) und Naturtag am Wasser (Kurs 157).

Anmeldungen für diese Angebote sind bis zu drei Tage vor Kursbeginn online unter www.ferienprogramm.amberg.de möglich. Auskünfte zum Ferienprogramm erteilt die KoJa, die im Jugendzentrum Klärwerk in der Bruno-Hofer-Straße 8 untergebracht ist, unter Telefon 09621/65090101 oder E-Mail an jugendarbeit@amberg.de.

(su)