amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Gefahrenstufe 5: Die Stadt Amberg warnt vor erhöhter Waldbrandgefahr

21. Juni 2017

Amberg. Die Stadt warnt vor einer erhöhten Waldbrandgefahr in Amberg. Der strahlende Sonnenschein hat dafür gesorgt, dass das Holz trocken und leicht entzündbar ist. Nach der anhaltenden Trockenheit reicht bereits ein kleiner Funke aus, um trockenes Laub oder Gras anzuzünden. Der Deutsche Wetterdienst hat die höchste Waldbrandstufe 5 festgestellt. Im Wald darf daher weder gegrillt noch geraucht werden. Offenes Feuer ist generell zu vermeiden. Auch sollte man darauf achten, wo man sein Auto parkt. Die Hitze des Katalysators kann darunter liegendes trockenes Gras entzünden und so einen Brand auslösen.

(grt)