amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Der Oberbürgermeister informiert:

„Wir setzen auch von kommunaler Seite alles daran, die Arbeitsplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Siemens zu sichern und unsere Region als Wirtschaftsstandort zu stärken.“ Dieses gemeinschaftliche Ziel stand über einem Zusammentreffen von Oberbürgermeister Michael Cerny und seinen Amtskollegen Josef Gilch (Ebermannsdorf), Alwin Märkl (Freudenberg), Bernhard Lindner (Hahnbach), Roland Strehl (Kümmersbruck), Hermann Böhm (Stellvertreter von Franz Birkl in Michaelpoppenricht) und...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 24. Mai, konnte die Bergauffahrt nach rund zweimonatiger Bauzeit für den Verkehr freigegeben werden. „Damit ist die Straße rechtzeitig zur Diözesanwallfahrt am Sonntag, 27. Mai, wieder befahrbar“, freute sich Oberbürgermeister Michael Cerny, der sich zusammen mit Josef Setzer vom Tiefbauamt der Stadt Amberg und Siegfried Däs, Bauleiter des zuständigen Bauunternehmens Gebrüder Rubenbauer, vom ausgezeichneten Ergebnis der Sanierungsarbeiten überzeugte.

Weiterlesen

„Als verantwortliche Politiker für die Stadt Amberg und die gesamte Region stehen wir parteiübergreifend, jenseits der Stadt- und Landkreisgrenze und über alle Ebenen der Politik zu 100 Prozent hinter den Mitarbeitern der Grammer AG und ihrem Einsatz zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Region. Mit großer Sorge beobachten wir die Entwicklung vor der anstehenden Hauptversammlung der Grammer AG, in der ohne überzeugende Begründung und ohne zukunftsfähige Strategie für das Unternehmen die...

Weiterlesen

Ein „herber Rückschlag für die Stadt Amberg und die gesamte Region“ ist für Oberbürgermeister Michael Cerny die Nachricht vom Stellenabbau der Siemens AG am Standort Amberg. „Zu allererst gilt es jetzt zwei wichtige Aufgaben in Angriff zu nehmen und zu bewältigen: Zum einen, eine neue Zukunftsperspektive für den Standort zu entwickeln, und zum Zweiten, eine möglichst gute Lösung für die betroffenen Mitarbeiter zu finden“, so der Amberger OB, der in einem vertraulichen Gespräch von der Amberger...

Weiterlesen

Nachdem der bisherige Anbieter der Amberg-App seinen Betrieb eingestellt hat, sah sich die Stadt Amberg gezwungen, einen neuen Partner für ihre Smartphone-Applikation zu suchen. Dieser war jedoch schnell gefunden – und zwar in Tobias Meier, Nikolai Fischer und Jürgen Rosenthal, die gemeinsam die Amberger Agentur „Stadtrausch“ gegründet haben.

Weiterlesen