amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Der Oberbürgermeister informiert:

Der Kreisverband Amberg des Verbandes Wohneigentum hat einen neuen Vorsitzenden. Reinhard Ott (Ensdorf) und sein Vorgänger Rudolf Sitter (Ammerthal) machten daher einen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Michael Cerny im Rathaus. Der OB würdigte die Verdienste des scheidenden Verbandschefs und sein Engagement in den zurückliegenden Jahren. Dem neuen Vorsitzenden dankte er für die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen. 

Weiterlesen

An ein Giganetz mit Datenübertragungsraten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Up- und Download angeschlossen zu sein: Diese Gelegenheit bietet sich jetzt den Unternehmen und Hauseigentümern des Gewerbegebiets West in der Fuggerstraße. Eine ausreichende Nachfrage vorausgesetzt, rüstet Vodafone den Bereich zwischen Kastler Straße bis jenseits der Speckmannshofer Kreuzung mit dem superschnellen Glasfaseranschluss aus. Stichtag für die Anmeldung zu Sonderkonditionen ist Montag, 14. Mai.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg und die umliegende Region erleben in den letzten Jahren einen enormen Entwicklungssprung durch wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen. Hier erweist sich die Weichenstellung der bayerischen Staatsregierung mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule als Glücksfall in Sachen Innovation, Technologietransfer und Pool für qualifizierte Nachwuchskräfte.

Weiterlesen

Sich für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie von Menschen mit Behinderungen und Nichtbehinderten einzusetzen ist eine wichtige Aufgabe, die große Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Erfahrung erfordern. Bei der Stadt Amberg lag dieses Amt in den Händen zweier bewährter Kräfte: Eveline Süß hatte seit 1989 die Funktion der Gleichstellungsbeauftragten inne, Reiner Busch setzte sich seit 2005 für die Belange seiner Kolleginnen und Kollegen mit Behinderungen ein. 

Weiterlesen

Als erster Arbeitgeber der Region bietet die Stadt Amberg seit 1. Januar in Kooperation mit der Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ein sogenanntes „Jobticket“ an. Bei diesem besonderen Angebot handelt es sich um eine Kombination aus dem Umweltfahrausweis und einem zusätzlichen „Umweltfahrausweis Job“. Das bedeutet, dass Inhaber von Monatskarten Vario 31 nicht nur durch einen Zuschuss des ZNAS und der Verkehrsunternehmen pro Jahr drei Monatsraten...

Weiterlesen