amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Klimaschutzmanagement
Lohnt sich eine Solaranlage auf meinem Dach? Das Solarpotentialkataster gibt Antworten!

Pünktlich zum Auftakt der Klimaschutzwoche 2019 geht das Solarpotentialkataster online. Auf der interaktiven Online-Plattform können Amberger Bürgerinnen und Bürger ihre Hausdächer auf Solarenergie-Tauglichkeit testen. Somit kann eine erste Einschätzung von nutzbarer Sonnenenergie bequem auf dem heimischen Sofa gemacht werden.

Das Solarpotentialkataster ist nichts anderes als ein Luftbild, in dem die Hausdächer der Amberger Bürgerinnen und Bürger verschiedenfarbig dargestellt sind. Dadurch ist sofort sichtbar, welches Hausdach verschattet wird und auf welchem Dach es sich richtig lohnen kann Solarkollektoren- oder Photovoltaikanlagen zu installieren. Auf der interaktiven Website können Solar-Module per Mausklick auf dem eigenen Hausdach platziert, Kosten und Ersparnisse verglichen und die Rentabilität eines Energiespeichers geprüft werden. So ist sofort klar, ob und wann sich eine Solar-Anlage mit oder ohne Speicher abgezahlt hat. Das Tool soll dadurch die erste Hemmschwelle, nämlich der Gang zum Energieberater, nehmen und dadurch den Ausbau von Solarthermie und Photovoltaik fördern.

Kontakt

Corinna Loewert
Referat für Recht, Umwelt und Personal
Stabsstelle Klimaschutzmanagerin

Herrnstraße 1 – 3, 3. Obergeschoss, 92224 Amberg

Telefon 09621 10-2403 | Fax 09621 37600-049
E-Mail: Corinna.Loewert@Amberg.de