amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Abfallberatung verleiht Geschirr und Besteck für öffentliche Veranstaltungen

Dafür zu sorgen, dass Müll gar nicht erst anfällt, ist eines der wichtigsten Gebote in der Abfallwirtschaft. Aus diesem Grund hat die Stadt Amberg gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz die Mehrwegpflicht bei öffentlichen Veranstaltungen auf städtischen Grundstücken und auf Verkehrsflächen in ihre Satzung aufgenommen. Dadurch konnte die Menge an Wegwerfgeschirr bei vielen Feierlichkeiten bereits erheblich vermindert werden.

Um die Veranstalter in dieser Aufgabe zu unterstützen, leistet die Abfallberatung der Stadt Amberg nun ihrerseits einen wichtigen Beitrag. Dazu wurde sowohl Speise- und Kaffeegeschirr als auch Besteck angeschafft, das ab 1. Juli für öffentliche Veranstaltungen kostenlos ausgeliehen werden kann. Hierbei stehen bis zu 300 Speisegedecke sowie 200 Kaffeegedecke zur Verfügung, so dass auch größere Veranstaltungen bestückt werden können.

Das in Kisten verstaute Geschirr sollte rechtzeitig reserviert und kann gegen eine gestaffelte Kaution bei der Abfallberatung im Amt für Ordnung und Umwelt in der Herrnstraße 1-3 abgeholt werden. Es ist nach der Feier gespült wieder zurückzubringen. Weitere Informationen sind bei der Abfallberatung unter Telefon 09621/10248 oder der E-Mail-Adresse umwelt@amberg.de erhältlich.