amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Aktuelle Informationen aus dem Rathaus

Um Eltern bei der Anmeldung ihres neugeborenen Kindes den Weg ins Rathaus zu ersparen und ihnen direkt vor Ort kompetente Beratung anbieten zu können, hält das Standesamt der Stadt Amberg ab sofort im Klinikum St. Marien Sprechstunden ab. Diese finden am Montag und Freitag jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr sowie mittwochs von 11.30 bis 14.30 Uhr statt und stellen eine deutliche Serviceverbesserung dar.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die gesamte Stadtverwaltung ab dem kommenden Dienstag, 19. September, auf eine neue Telefonanlage umgeschaltet wird. Während sich aus dieser Umstellung für die zentrale Telefonvermittlung, erreichbar unter der Nummer 10-0, keine Veränderung ergibt, werden die Durchwahlrufnummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab diesem Tag um eine Stelle erweitert.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg überarbeitet die Bürgerinformation „Leben in Amberg“ mit vielen Sachinformationen, Ansprechpartnern und allem Wissenswerten über Amberg für Neubürger und Interessierte. Dabei arbeitet die Stadt erneut mit der Firma inixmedia Bayern aus Bamberg zusammen. Deren Mitarbeiter Peter Weih ist derzeit im Stadtgebiet unterwegs und wird die Unternehmen, Firmen und Geschäfte vor Ort ansprechen, da diese sich in der Broschüre präsentieren können.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg hat im Parkdeck Kräuterwiese die erste von der Stadt betriebene Ladestation in Betrieb genommen. Bürgermeister Martin J. Preuß sieht darin den ersten wichtigen Schritt in den Aufbau einer eigenen städtischen Ladeinfrastruktur für Elektroautos, dem im nächsten Jahr weitere Schritte folgen sollen. Er betont das vom Stadtrat vorgegebene Ziel, dass mindestens an allen Großparkplätzen Lademöglichkeiten für Elektroautos entstehen sollen.

Weiterlesen

Trotz regelmäßiger Wartungen und Prüfungen ist der Aufzug im Einwohneramt inklusive Wahlamt und der Ausländerbehörde derzeit funktionsuntüchtig. Wegen der schwierigen Ersatzteilbeschaffung wird die Reparatur mehrere Wochen dauern, so dass das Einwohneramt derzeit nicht barrierefrei zu erreichen ist.

Weiterlesen

Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) führt in diesem Jahr im Amberger Stadtgebiet grundlegende Höhenmessungen (Nivellements) durch, mit denen das bestehende Netz von amtlichen Höhenfestpunkten erneuert werden soll. Die Messungen werden ab Mitte Juli 2017 in Fuchsstein, Speckmannshof, Eglsee und in der Stadtmitte durchführen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass mit Inkrafttreten des Zweiten Gesetzes zur Änderung des Waffengesetzes auch Voraussetzungen für die Strafverzichtsregelung für die Abgabe von illegalen Waffen und illegaler Munition geschaffen wurde. Die Strafverzichtsregelung greift nur bei der Abgabe einer Waffe oder von Munition bei der zuständigen Waffenbehörde oder bei einer Polizeidienststelle. 

Weiterlesen

Mitte nächster Woche, am Mittwoch, 10. Mai, werden die dringend notwendigen Kanalbauarbeiten in der Oberen Nabburger Straße in Angriff genommen. In der ersten Bauphase stehen zunächst der Aufbau der Verkehrssicherungsmaßnahmen und das Einrichten der Baustelle auf dem Terminplan. Direkt im Anschluss wird das Anschlussschachtbauwerk am Nabburger Tor errichtet.

Weiterlesen