LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Planungen für den „50plus fit + aktiv Tag“ nahezu abgeschlossen

Die Generation Gold steht beim „50plus fit + aktiv Tag“ am Sonntag, 1. Oktober 2017 im Amberger Congress Centrum erneut im Mittelpunkt. Die Planungen für ein interessantes Programm mit Auftritten, Vorträgen und Informationsständen sind nahezu abgeschlossen und es ist wieder viel Neues im Angebot. Hauptsponsoren sind die VolksbankRaiffeisenbank Amberg, die Amberger Zeitung und die Stadtwerke Amberg. Die Veranstaltung dauert von 11 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Neues ist auch auf der Bühne im großen Saal dabei. Bei den Tanzeinlagen beispielsweise ein Sitztanz mit der Tageszeitung und zum Thema Sicherheit wird die die alterslose Selbstverteidigung mit einer  JuJutsu-Vorführung gezeigt. Die Stadtwerke Amberg präsentieren ein Unterhaltungsprogramm mit dem bayerischen Liedermacher und Kabarettisten Chris Gnerlich. Die Modenschau präsentiert die neuesten Trends für den Herbst/Winter 2017.

Bei den Vorträgen geht es um die Gesundheit mit Fitnesstipps, moderne Hörsysteme, Gesundheitsbewusstsein, minimal invasive Krebschirurgie und den Stoffwechsel. Das Thema Sicherheit mit Hinweisen und praktischen Vorführungen ist ebenfalls präsent. Ein interessantes Referat zur Wohnungsanpassung für ältere Menschen rundet das Angebot ab.

Beim „Marktplatz der Vereine“ haben Amberger Vereine und Institutionen die Möglichkeit ihr Angebot und Aktivitäten, auf einem Infostand zu präsentieren. Da hier nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung steht, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Wer also noch dabei sein will, sollte sich bis spätestens Donnerstag 27. Juli 2017 bei der  Seniorenstelle der Stadt Amberg unter Telefon 09621/10370 oder E-Mail seniorenstelle@amberg.de anmelden.

 

 

 wird überprüft von der Initiative-S