LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Erstklassiger American Modern Dance zu klassischer Musik

Erstklassiger American Modern Dance zu klassischer Musik: für diese fulminante Verbindung steht der französische Star-Choreograf Pascal Rioult wie kein anderer. Seine Choreografien zu Werken von Bach, Gluck, Mozart, Ravel oder Tschaikowsky sind einzigartig. Sie bestechen durch klare Linien, außergewöhnliche Dynamik und eine überraschende Raumaufteilung. 

© Eric Bandiero

Von der Fachpresse wird Pascal Rioult als einer der wichtigsten Vertreter des ‚New Modern Style’ geehrt, Nicole Dupain schwärmt über ein Gastspiel in der französischen Tageszeitung La Tribune »Ein kleines Juwel an Reinheit und Perfektion«, und das Publikum feiert seine Company bei internationalen Festivals und Tourneen mit frenetischem Applaus. Der Zauber von Rioults perfekten Choreografien beruht darauf, dass seine Company den faszinierenden Mix aus Moderne und Klassik auf höchstem tänzerischem Niveau darbietet und ebenfalls klassische Technik und Virtuosität mit neuen Impulsen des zeitgenössischen Tanzes auf einzigartige Weise verbindet.

RIOULT DANCE NEW YORK ist nach dem erfolgreichen Deutschland-Gastspiel 2012/13 mit neuem Programm zu Gast. Diesmal zeigt die Company neben der Choreografie „Wien“ (1995), die schon bei der ersten Tournee ein Publikums-Hit war, u. a. das neue Stück „Dream Suite“ aus dem Jahr 2014 zu einer Orchester-Suite von Peter Tschaikowsky und die Choreografie „Polymorpheus“ aus dem Jahr 2015 auf Präludium und Fuge aus Bachs „Das Wohltemperierte Klavier“.

Vorstellungstermine: Sonntag, 19. & Dienstag, 21. März 2017 um 19.30 Uhr

Karten erhalten Sie unter www.ticketonline.de, bei der Tourist-Information Amberg, Tel: 09621/10-233 und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Weitere Informationen unter www.stadttheater-amberg.de

 

 

 wird überprüft von der Initiative-S