LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Das neue Jahresprogramm der Umweltwerkstatt ist da

Passend zum Frühjahr startet nun auch wieder das Jahresprogramm der Umweltwerkstatt Amberg (UWA). In Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Amberg konnten viele Referentinnen und Referenten gewonnen werden, die ein kunterbuntes und erlebnisreiches Programm garantieren.  

(c) Rudolf Leitl

Den Beginn macht – ganz nach Tradition - die Biberdämmerungswanderung am 13.4. im Landesgartenschaugelände. Da die nachtaktiven Nager gut in der Dämmerung zu beobachten sind, ist um 19:30 Uhr Treffpunkt am ACC. Unter der Leitung von Horst Schwemmer (Bund Naturschutz) geht es auf eine kleine, ca. eineinhalbstündige Exkursion an die Vils. Eine Anmeldung für die kostenlose Wanderung ist nicht nötig, bitte jedoch eine Taschenlampe mitbringen.

Weitere Programmpunkte im April sind die allseits beliebte Führung durch die Stadtgärtnerei am 25.4. (Anmeldung bis spät. 18.4.), die diesjährige neue Wanderung zum Lebensraum unserer heimischen Amphibien am 27.4. und kulinarisch das Beizen und Räuchern von Fischen am 28.4. (Anmeldung bis spät. 20.4.). Die alljährliche Vogelstimmenwanderung, diesmal am 29.4., im LGS-Gelände darf natürlich nicht fehlen. Wer sich anschließend etwas sportlich betätigen möchte, kann mit der ganzen Familie am 29.4. zum Bogenschießen in die UWA kommen (Anmeldung bis spät. 22.4.). Wissenswertes zur Trinkwasserversorgung gibt es von den Stadtwerken am 4.5. beim WasserWanderWeg am Mariahilfberg (Anmeldung bis spät. 17.4.).

Mehr Informationen und weitere Programmpunkte finden Sie ab sofort auf der Homepage jugendzentrum.amberg.de => Rubrik: Umweltwerkstatt => Programm der UWA. Oder im gedruckten Jahresprogramm, das ab Mitte April an folgenden Stellen erhältlich ist: Untere Naturschutzbehörde, Stadtbibliothek, Tourist-Info, Bürger-Info, Jugendamt und Jugendzentrum KLÄRWERK. Des Weiteren finden Sie viele der Programmpunkte auch in der Broschüre bzw. auf der Homepage von BayernTourNatur.

Zur Anmeldung oder bei Fragen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an umweltwerkstatt@amberg.de oder per Telefon an 09621 – 10 1713.

 

 

 wird überprüft von der Initiative-S