LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

„50 plus“ Fit +Aktiv Tag am Sonntag, den 1. Oktober 2017 im Amberger Congress Centrum

Der 50 plus Fit + Aktiv Tag findet am Sonntag, 1. Oktober 2017 zum fünften Mal im Amberger Congress Centrum statt. Die Nachfolgeveranstaltung für die früheren Amberger Seniorentage hat sich etabliert. „Wir setzen eine Erfolgsgeschichte fort“, sagte Bürgermeister Martin J. Preuß bei der Programmvorstellung zusammen mit Sozialreferent Dr. Harald Knerer-Brütting, Sozialamtsleiter Martin Reinhardt, zahlreichen Mitwirkenden und den Vertretern der Sponsoren.

Programmvorstellung 50plus Fit+Aktiv Tag mit Sozialreferent Dr. Harald Knerer-Brütting (2. von rechts), Sozialamtsleiter Martin Reinhardt (rechts), Organisator Herbert Holler (links) und Vertretern der Sponsoren sowie Mitwirkenden.

Der demographische Wandel erfordert auch eine ständige Anpassung des Konzepts um den Anforderungen und Wünschen der Besucherinnen und Besucher gerecht zu werden. Daher ist in diesem Jahr Vieles neu, da Organisator Herbert Holler von der städtischen Seniorenstelle nicht nur auf Altbewährtes setzt. So ist es gelungen Firmen und Institution zu finden, die an 55 Ständen ihr breites Angebot präsentieren.

Für den 50 plus Fit + Aktiv Tag wurden viele Ideen und Engagement investiert. Herbert Holler hofft, das Interesse der Besucher mit vielfältiger Unterhaltung, Anregungen, Lösungen und Antworten auf die Lebensthemen der Generation 50 plus zu wecken. Für jede Altersgruppe wartet ein vielfältiges Angebot und auch auf Trends, wie beispielsweise die Entfernung von Tattoos wird eingegangen. Schwerpunktthema 2017 ist die Sicherheit mit Tipps durch die Polizei und Tricks zur Selbstverteidigung.

Auf der Bühne im Saal führen die Mitwirkenden verschiedene Inspirationen vor. Gezeigt wird ein Sitztanz mit einer Tageszeitung. Die Kampfkunstschule gibt Tipps zur Selbstverteidigung und die Stadtwerke präsentierten den Musikkabarettisten Chris Gnerlich und sein Programm „Mit Sicherheit zum Jungbrunn“. In den Vortragsräumen und im Foyer bekommen die Besucher fundierte Informationen aus erster Hand zu unterschiedlichen Themenbereichen wie Gesundheit, Sport, Tourismus, Beauty, Recht, Finanzen, Wohnen und Technologie.

Mit dabei sind auch Amberger Vereine: SV Raigering, ADFC Fahrradclub, Chuchi`s Club kochender Männer und die Kampfkunstschule. Unterstützt wird der 50 plus Fit + Aktiv Tag in diesem Jahr von den Hauptsponsoren Stadtwerke Amberg, Volksbank-Raiffeisenbank Amberg und Oberpfalz Medien/Amberger Zeitung. Das Thema Gesundheit deckt traditionell das Klinikum St. Marien in Amberg unter anderem mit der beliebten Wellness Oase ab. Der Eintritt ist frei. Programmflyer liegen ab September in der Touristinformation am Hallplatz, in der Bürgerinformation im Rathaus, im Klinikum, in den Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbank, im Kurfürstenbad und bei zahlreichen Apotheken und Ärzten auf.

 

 

 wird überprüft von der Initiative-S