amberg.de

     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Sportpark und Freizeitangebote

Direkt im Anschluss an das Gelände der 1996 durchgeführten Landesgartenschau liegt der Amberger Sportpark mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fit zu halten. Hier haben eine Reihe von Vereinen ihr Domizil, aber auch Freizeit- und Hobbysportler sind gern gesehene Gäste. Ob Fußball oder Squash, Leichtathletik oder Kegeln, Tennis oder Eislaufen - für diese und weitere Sportarten finden sich in diesem Zentrum die geeigneten Voraussetzungen. Deshalb sollte man sich auch nicht weiter wundern, wenn einem plötzlich der ehemalige Daviscupspieler David Prinosil über den Weg läuft. Denn auch der Deutsche Mannschafts-Rekordmeister TC am Schanzl hat hier sein Trainingsgelände. Ebenso richtig ist hier, wer sich mehr für Eishockey interessiert: in der städtischen Eislaufhalle liefert sich die erste Mannschaft des ERSC Amberg heiße Matches. 

Auch Reiten, Segelfliegen und Wasserskifahren kann man in Amberg. Während sich die Reitanlagen im Stadtnorden befinden und die Segelflieger ihren Flugplatz im Westen betreiben, hat der Wasserskiclub im Südosten Ambergs am Haidweiher sein Zuhause. Im Freibad, dem "Hockermühlbad" (das so heißt, weil es vom Hockermühlbach durchquert wird), ist neben Badefreuden auch das Skate- und Snakeboardfahren in der Halfpipe möglich. Während der Badezeit laden überdies Beachvolleyballfelder und Basketballkörbe zum Sporteln ein. Was es sonst noch gibt? Einen Hundeübungsplatz im Ortsteil Gailoh, eine Minigolfanlage und vieles mehr. Darüber hinaus finden in der Sportstadt Amberg zahlreiche Ereignisse rund um den Sport statt, über die Sie sich im Veranstaltungskalender informieren können. 

Nicht vergessen darf man in Amberg das umfassende Radwegenetz, das ausgezeichnete Verbindungen in fast alle Himmelsrichtungen bietet. Außerdem liegt Amberg am "Fünf-Flüsse-Radweg", auf dem man entlang der Pegnitz, Vils, Naab, Donau und Altmühl rund 300 Kilometer abradeln kann. Der Weg ist kreisförmig angelegt, so daß das Einsteigen an jeder beliebigen Stelle möglich ist. Er führt nicht nur durch Amberg, sondern auch durch Nürnberg, Regensburg, Kelheim und Neumarkt sowie durch viele beschauliche Orte der Oberpfalz und Frankens.


Segelflugplatz
auch Passagierflugmöglichkeit
Rammertshof, Tel. (09621) 12613 oder Tel. (09621) 13868
bzw. (09624) 1092

Betriebszeiten:
Samstag ab 13.00 Uhr / Sonntag ab 9.00 Uhr


Eissporthalle
Kunsteisstadion
Am Schanzl 1, Tel. 87308

Die Öffnungszeiten stehen auf der offiziellen Homepage!


Minigolfanlage
an der Georgskirche, Tel. 0175/6523695


Öffnungszeiten (April - Oktober):
Montag - Freitag: 14.00 - 22.00 Uhr
Samstag/Sonntag: 13.00 - 22.00 Uhr


Radfahren

ADFC
Allgemeiner Deutscher Fahrradclub
Ralph Ronald Göbel, Tel. 32158

Fünf-Flüsse-Radweg

 

Hockermühlbad
beheiztes Freibad
Hockermühlstr. 34, Tel. 603-850

Öffnungszeiten
(Mai - September):
täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr


Kurfürstenbad
Freizeithallenbad
Kurfürstenring 2, Tel. 603-830

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch: 9.00 - 21.00 Uhr
Donnerstag/Freitag: 9.00 - 22.00 Uhr
Samstag/Sonntag: 9.00 - 20.00 Uhr

Mehr Informationen


Kegelbahnen in Amberg

FC Amberg
Gaststätte, 4 Bahnen
Am Schanzl, Tel. 73424

Weitere Infos auf der FEB-Homepage

Keglerheim
Vereinsheim, 6 Bahnen
Lehnbachweg 12, Tel. 81966

Schützenhaus Kleinraigering
Gaststätte, 2 Bahnen
Immenstetter Str. 21, Tel. 42717

Regensburger Hof
Gaststätte, 2 Bahnen
Regensburger Str. 52, Tel. 81278

SG Siemens Amberg
Vereinsheim, 2 Bahnen
W.-v.-Siemens-Str. 48, Tel. 80-2201

St. Michael
Pfarrheim, 1 Bahn
Rot-Kreuz-Platz, Tel. 82383

Restaurant Dalmatia
(Wagrainstüberl)
Gaststätte, 4 Bahnen
Dollacker Str. 36, Tel. 62256