amberg.de

     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Bündnis für Migration und Integration der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach

Das Interkommunale Bündnis für Migration und Integration ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern öffentlicher und freier Träger und anderer aktiv an der Integration von Zuwanderung beteiligten Vereine, Organisationen, Institutionen, Verbände und Einzelpersonen.

Das Bündnis verfolgt folgende Ziele:

  • langfristige und dauerhafte Verbesserung der Wohn-, Bildungs-, Arbeits- und Lebensqualität der MigrantInnen im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg,
  • Verbesserung der Integrationschancen (sprachliche, schulische, berufliche, soziale Integration),
  • Förderung von Chancengleichheit,
  • Förderung der Partizipation von MigrantInnen in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.

Das Bündnis hat die Aufgabe, die vorhandenen Einrichtungen, Dienste und Projekte im Bereich der Integrationsarbeit zu erfassen und zu vernetzen, die Zusammenarbeit der örtlichen Einrichtungen untereinander abzustimmen und zu fördern und Ressourcen zu bündeln, Vorschläge zur Verbesserung der örtlichen Integrations- und Migrationsarbeit zu erarbeiten,   die Mitwirkung von betroffenen und interessierten Bürgern an den vorstehend genannten Zielen und Aufgaben zu unterstützen und damit ehrenamtliches Engagement zu fördern, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit zu pflegen, bei der Suche nach Fördermöglichkeiten mitzuwirken sowie Förder-/Projektanträge zu stellen,            die Mitwirkung von Migrantengruppen zu fördern, um den interkulturellen Austausch zu unterstützen, bedarfsgerechte Maßnahmen, Angebote und Projekte insb. in den Bereichen  Arbeitsmarkt, Sprache, Bildung,Wohnen und soziales Umfeld, Familie zu konzipieren und zu organisieren, Fortbildungsveranstaltungen für Bündnisteilnehmer anzubieten.

Wenn auch Sie im Bündnis mitarbeiten möchten, oder Ideen für bisher vernachlässigte Themenbereiche haben, können Sie sich jederzeit an die Geschäftsführer des Bündnisses, Frau Irma Axt oder Herrn Tobias Berz (Kontaktdaten siehe oben) wenden.

Die fünf Handlungsfelder mit ihren jeweiligen Sprechern im Überblick:

Kultur- und Religion
Sprecher

  • Andrea Rausch (CjD Amberg-Sulzbach)
  • Sylvia Benjamin (Caritas Amberg)

Bildung und Sprache
Sprecher

  • Ulrike Zimmermann (VHS Amberg-Sulzbach)
  • Christina Gerl (Stadt Amberg)

Arbeit
Sprecher

  • Rainer Liermann (Jobcenter Amberg-Sulzbach)
  • Johann Schmalzl (IHK Amberg-Sulzbach)

Asyl
Sprecher

  • Anne Kuchler (Caritas Amberg-Sulzbach)
  • Gertrud Strauß (Diakonie Sulzbach-Rosenberg)

Gesundheit
Sprecher

  • Anna Szymczak (CjD Amberg-Sulzbach)
  • Dr. Mariella Daller-Hopke (Gesundheitsamt Amberg-Sulzbach)
Geschäftsstellen

Geschäftsführer Tobias Berz

Stadt Amberg
Herrnstraße 1-3
92224 Amberg
Telefon: 09621/101221
Email: tobias.berz(at)amberg.de

 

Geschäftsführer Manfred Lehner

VHS Amberg-Sulzbach
Obere Gartenstraße 3
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661/80294
Email: manfred.lehner(at)vhs-as.de