amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Aktuelle Kultur-Informationen

Traditionelle Volksmusik, Oberpfälzer Brauchtum und der Ostermontag gehören in Amberg fest zusammen und so gibt es auch in diesem Jahr eine weitere Ausgabe der beliebten Brauchtumsveranstaltung. „Blech und Frech“ lautet das diesjährige Motto, unter dem Kreisheimatpflegerin Martha Pruy und das Kulturreferat der Stadt Amberg die Amberger Volksmusikfreunde am 17. April um 17 Uhr im ACC willkommen heißen. Für das „Blech“ und damit eine zünftige Musi zum Tanzen sorgen die Sulzbacher Musikanten,...

Weiterlesen

Bereits zum 25. Mal finden in diesem Jahr die Amberger Schultheatertage statt. Schülerinnen und Schüler verschiedenster Altersgruppen sind aufgerufen, aktiv daran mitzuwirken und selbst die Bretter zu betreten, die die Welt bedeuten. In diesem Jahr beteiligen sich fünf Einrichtungen zum Teil mit mehreren Ensembles an der Veranstaltungsreihe. Sie alle laden zum Auftakt am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr zu einem gemeinsamen Theaterabend in das Stadttheater Amberg ein, um Ausschnitte ihrer...

Weiterlesen

„Af Weihnachtn zou“ geht es jedes Jahr immer wieder viel zu schnell. So viel muss noch vorbereitet werden: Plätzchen backen, Weihnachtsmenü planen, Geschenke kaufen und verpacken, den Christbaum aussuchen und schmücken… zwischen all diesen hektischen Aktivitäten setzt das 36. Amberger Adventssingen eine ruhige Zäsur. „Af Weihnachtn zou“ bedeutet im Stadttheater Amberg 90 Minuten stimmungsvolle Auszeit mit Mundartgesang, Stubenmusik und einem kleinen Krippenspiel. Der Vorverkauf für die beliebte...

Weiterlesen

Ein wahrhaft ausgezeichnetes Kunstwerk ist vom 15. September 2016 bis 19. Mai 2017 im Rahmen der Reihe „Kunst im Foyer“ im Stadttheater ausgestellt. Der Regensburger Künstler Jörg Schemmann bekam für sein dreiteiliges Gemälde „die Kathedrale der Fische“ den Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten 2016 verliehen. Das gewürdigte Werk ist das Herzstück einer Gruppe von „Unterwassergemälden“ die Schemmann für die Amberger Ausstellung konzipiert hat. Jörg Schemmann wurde damit bereits zum zweiten Mal...

Weiterlesen

Es gibt Zufälle im Leben, die hätte man nicht besser arrangieren können. So war es auch, als Norbert Weig, Gründer und Inhaber der Firma puzzle & play, über die Medien darauf aufmerksam wurde, dass Josef Friedrich Schmidt, der Erfinder des „Mensch ärgere Dich nicht“-Spiels aus Amberg stammt und die Stadt diese Besonderheit wieder mehr ins Bewusstsein rücken möchte. Über den Altenstädter kam ein Kontakt mit der Schmidt Spiele GmbH zustande – und nun auch ein Abstimmungsgespräch mit allen...

Weiterlesen