amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Aktuelle Kultur-Informationen

2016 anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Reinheitsgebot feierte das Bierfest des Kulturreferats und der Amberger Brauereien Premiere – und kam trotz des widrigen Wetters so gut bei allen Beteiligten an, dass man sich schnell einig war, die Veranstaltung auf jeden Fall wieder durchzuführen. Sie findet nun erneut rund um den „Tag des Deutschen Bieres“ vom 21. bis 23. April auf der Bleichwiese neben dem Amberger Congress Centrum (ACC) statt und soll auch in den kommenden Jahren fortgesetzt werden.

Weiterlesen

Am 24. Juni bietet die Konzertdirektion Landgraf eine Tagesfahrt nach Prag an. Dort erleben die Teilnehmer eine Stadtführung mit musikalischem Schwerpunkt und eine Vorstellung von Antonín Dvořáks „Rusalka“ in tschechischer Originalsprache. Die erfolgreichste Oper des Komponisten, 1901 uraufgeführt, geht auf slawische Volksmythen über die „rusalky“(Wassergeister, Nixen) zurück und handelt von der unmöglichen Liebe einer Nixe zu einem menschlichen Prinzen, die tragische Folgen hat. Es sind noch...

Weiterlesen

André ist achtzig Jahre alt und lebt allein in seiner geliebten Pariser Wohnung. Hin und wieder kommt seine älteste Tochter Anna vorbei, um nach dem Rechten zu sehen. Mehr nicht. Und mehr ist nach seiner Ansicht auch nicht notwendig, denn er kann noch sehr gut selbständig leben. Weshalb Anna ihm Betreuerinnen in die Wohnung bringt, kann er sich nicht erklären, zumal diese immer die gleiche Eigenschaft haben: Sie klauen Gegenstände, mit Vorliebe seine Uhr, und das, obwohl er sie vor ihnen zu...

Weiterlesen

Werke von Alexander Borodin, Dimitri Schostakowitsch und Antonín Dvořák stehen im Mittelpunkt, wenn die Stadt Amberg und die Siemens AG in diesem Jahr gemeinsam zum Siemens-Wohltätigkeitskonzert in das Stadttheater einladen. Das Sinfoniekonzert mit dem Siemens-Orchester München findet heuer bereits zum 14. Mal statt und geht am Samstag, 1. April, um 19.30 Uhr über die Bühne. Als Solist konnte der Cellist David Pia gewonnen werden. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 6. Februar in der...

Weiterlesen

Das Frühjahr beginnt und damit die Zeit, in der die meisten Menschen die „schönsten Tage des Jahres“, ihren Urlaub, planen. Vor diesem Hintergrund lädt die Messe Nürnberg auch in diesem Jahr dazu ein, von 15. bis 19. März die „Freizeit, Touristik und Garten“ im dortigen Messezentrum zu besuchen. Gute Tradition ist es, dass sich auf dieser Freizeit- und Tourismusschau auch die Stadt Amberg als lohnendes Ausflugs- oder Urlaubziel präsentiert.

Weiterlesen

Vom 19. bis 24. März 2017 ist es zum 13. Mal soweit und Amberg verwandelt sich erneut in ein Zentrum qualitativ hochwertigen und vielfältigen Kindertheaters. Los geht es am Sonntag, 19. März, um 14 und um 16.30 Uhr mit zwei Aufführungen des Vorjahressiegers, dem freien Tourneetheater Feuer und Flamme aus Braunschweig und dem „doppelten Lottchen“. Für beide Vorstellungen gibt es noch Karten.

Weiterlesen

Der Ostermarkt findet am Sonntag, 2. April 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr, in den Räumen des Museums, in der Stadtgalerie Alte Feuerwache und im Innenhof statt. Zu bestaunen und kaufen gibt es künstlerisch gestaltete Eier. Originelle Ostergeschenke wie z. B. Osterschmuck, Tonwaren, Osterkerzen, Palmbüschel und Osterhasen jeder Art, Anregungen wie man den Ostertisch und die Wohnung dekorieren kann. 

Weiterlesen

„Sprachwelten“: Dieses zentrale Thema steht bei den 38. Erlanger Universitätstagen in Amberg im Mittelpunkt. Von 7. März bis 4. April 2017 findet die Vortragsreihe im Großen Saal des Rathauses statt. Dabei wird sich an jedem der fünf Dienstagabende eine andere Fakultät aus ihrer Sicht mit Sprache auseinandersetzen. Die Referate beginnen wie gewohnt um 19.30 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde vorher. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Weiterlesen