amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Aktuelle Kultur-Informationen

Jedes Jahr im Herbst und Frühjahr verwandelt sich der Große Saal des Amberger Rathauses in eine Konzertbühne. Im Rahmen der sogenannten „Rathauskonzerte“ geben sich Stars und renommierte Künstler ein Stelldichein. Seit 1993 finden die vom städtischen Kulturreferat durchgeführten Kulturevents statt. Die Freunde des Stadttheaters und die Sparkasse Amberg-Sulzbach sind Partner dieser Veranstaltungsreihe, die damit ihr 25-jähriges Jubiläum begehen kann.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, sind wieder alle Kinder ab 4 Jahren in die Stadtbibliothek zum Bilderbuchkino eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und dauert in der Regel 30 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Der Komponist Karlheinz Stockhausen prägte den Begriff „Fremde Schönheit“ für die Vision einer Musik, die sich nicht auf eine vertraute, tausendmal-erfahrene Schönheit ausrichtet, sondern auf eine unbekannte, unerhörte, in ihrer Fremdheit tief faszinierende. Selten gespielte Klavierwerke von Stockhausen – darunter zwei Klavierstücke aus seinen „Licht“-Opern, in denen der Pianist zusätzlich zum Klavierspiel Stimmklänge und -geräusche, Pfeifen, Rufen und Singen in szenischen Anweisungen ausführt –...

Weiterlesen

Für den Zustand pubertierender Mädchen, die nach einem nächtlichen Tanz im Wald sonderbar reagieren, gibt es im puritanischen Salem des 17. Jahrhunderts nur eine Erklärung: Teufelswerk. Man ruft den bekannten Hexenspezialisten Pastor Hale zu Hilfe. Bei den von ihm geleiteten Verhören geben die Mädchen als Ausrede an, verführt und verhext worden zu sein. Sie merken schnell, dass sie der Strafe entgehen können, wenn sie andere der Teufelsbuhlerei beschuldigen. Und so denunzieren sie munter drauf...

Weiterlesen

Astrid Schröder zeichnet mit dem Pinsel senkrechte Linien, deren Länge von der Konsistenz der Farbe abhängt. Dies und das Prinzip der Wiederholung sind der Ausgangspunkt, von dem aus sie ihr Werk entwickelt – die „kontrollierte Handschrift“ wird zum Bildinhalt. Der Minimalismus der Linie, der Purismus der Zeilenordnung machen ihren Herzschlag in jeder Linie spürbar. Zunehmend entsteht ein optisch dreidimensionales Gefüge, wenn sie ihrer Intuition folgend beim hoch konzentrierten Arbeiten den...

Weiterlesen

Der allgemeine Kartenvorverkauf für die gesamte Theater- und Konzertsaison des Stadttheaters Amberg beginnt zwar wie gewohnt im August (20. August 2018), für die Veranstaltung „Gerhard Polt & die Wellbrüder aus’m Biermoos“ am Sonntag, 28. Oktober startet der Vorverkauf allerdings bereits am Dienstag, 19. Juni 2018. Die Karten kosten zwischen 3,00 € und 29,00 € und sind bei der Tourist-Information Amberg, Hallplatz 2, Tel. 09621/10 1 233, tourismus(at)amberg.de sowie unter www.eventim.de erhältlich.

Weiterlesen