amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Aktuelle Informationen aus dem Rathaus

In der kommenden Woche findet von Montag bis einschließlich Freitag, 9. bis 13. Mai, im Stadtgebiet eine Rattenbekämpfungsaktion statt. Zweimal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst, wird in Amberg eine derartige Maßnahme durchgeführt, um die Zahl der lästigen Nager möglichst einzudämmen.

Weiterlesen

In der Rubrik Rathaus > Baustelleninfos informiert die Stadt Amberg über aktuelle Bauarbeiten im Stadtgebiet, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen oder Straßensperren kommen kann.

Weiterlesen

Letztes Jahr hatte die Stadt Amberg für ihre Beschäftigten ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Maßnahme machte nun die mobile Beratungsstelle des Deutschen Allergie- und Asthmabunds (DAAB) in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK in Amberg Station. Zwei Tage lang hatten die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich vielfältige Informationen geben und beraten zu lassen.

Weiterlesen

Begegnungen und Freundschaften über Grenzen hinweg stehen auch im Beruflichen Schulzentrum auf der Tagesordnung. Um diese zu pflegen, sind derzeit 27 Schülerinnen und Schüler aus Ambergs italienischer Partnerstadt Desenzano an der Fach- und Berufsoberschule (FOS/BOS) zu Gast. Unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Manuela Moroni und Laura Vezzoli sowie gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern und deren Lehrkräften Simone Schäfer, Matthias Süß und Martin Strobel statteten die 17-bis 18-jährigen...

Weiterlesen

Sie steht meist in der Garage oder im Keller: die ausgediente Mülltonne. Vielleicht könnte jemand die alte Tonne, die zu Hause im Weg herumsteht, brauchen? Aber sicher! Und die Amberger Abfallberatung stellt den Kontakt zwischen Interessenten und Anbieter her. Derzeit herrscht aber fast „Ebbe“ in der Tonnenbörse. Vor allem 60-Liter-Tonnen werden gesucht.

Weiterlesen

„Wir gehen mit gutem Beispiel voran!“ Dieses Ziel hatten sich fünf Angehörige des städtischen Sportreferates gesteckt und sich vorgenommen, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Für Referatsleiter Wolfgang Dersch sowie seine Sekretärin Birgit Deiml, die beiden Mitarbeiterinnen des Sportamtes Helga Powalla und Birgit Binder sowie Marion Unglaub-Schäfer aus der Stadtbibliothek endete diese Aktion mit einem vollen Erfolg. Sie alle konnten das Abzeichen sowie die dazugehörige Urkunde jetzt aus den...

Weiterlesen

Die Freiwilligenagentur „Engagiert in Amberg“ möchte im Mai an folgende Organisationen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermitteln. So benötigt das hauptamtliche Team der Flüchtlings-Aufnahmezentren im ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus und in der ehemaligen Landwirtschaftsschule ein- bis zweimal pro Woche Unterstützung bei der Kleiderausgabe und der Essensverteilung sowie bei der Kinderbetreuung. 

Weiterlesen

Um die zukünftige städtebauliche Entwicklung in Amberg steuern zu können, hat der Stadtrat beschlossen, ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellen zu lassen. Hierbei handelt es sich um ein gebietsbezogenes Planungs- und Steuerungsinstrument, das Antworten auf viele aktuelle Fragen und Anforderungen der Stadtentwicklung geben kann. Ziel ist es, das ISEK zu einem langfristigen Orientierungsrahmen der Stadt Amberg werden zu lassen, der die Grundlage für wichtige...

Weiterlesen