LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Die Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass am Faschingsdienstag, 28. Februar, sämtliche Referate, Ämter und Dienststellen ganztägig geschlossen bleiben. Diese Regelung gilt unter anderem auch für die Kfz-Zulassungsstelle und die Stadtbibliothek, für das Stadtmuseum und die Tourist-Information. Auch das Jugendzentrum mit allen seinen Einrichtungen ist an diesem Tag nicht geöffnet. Am Aschermittwoch sind die Ansprechpartner wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. 

Weiterlesen

Auch bei der vierten Auflage des 50plus-fit+aktiv Tages der Stadt Amberg im vergangenen Herbst durften sich die Veranstalter über eine große Besucherresonanz freuen. „Rund 1500 Gäste aus der Stadt und dem Landkreis Amberg-Sulzbach sorgten für einen ausgezeichneten Erfolg“, zogen der Leiter des Referates für Jugend, Senioren und Soziales Dr. Harald Knerer-Brütting, Sozialamtsleiter Martin Reinhardt und Seniorenbeauftragter Herbert Holler im Beisein der Sponsorenvertreter Bilanz.

Weiterlesen

Am kommenden Samstag, 25. Februar, findet am Wertstoffhof Neumühle in der Reiterstraße 4 von 8 bis 12.30 Uhr wieder eine Problemmüllsammlung statt. Alle Haushalte, die an die städtische Hausmüllabfuhr angeschlossen sind, bekommen damit Gelegenheit, ihre Sonderabfälle zu entsorgen. Die Abgabe des Problemmülls ist kostenlos, lediglich für Altöl und Autobatterien ist eine Gebühr zu entrichten.

Weiterlesen

Zwei beste Freundinnen zwischen Liebesrausch und Herzschmerz auf der Suche nach Mr. Right: Bei Ü-30-Partys und Blind Dates treffen sie Muttersöhnchen, Biedermänner, Gigolos und Heiratsschwindler, lästern, leiden und lachen. Das launige Stück beweist: Schlager machen Spaß! Ob im Dirndl, Flamenco-Kleid oder Kaftan – sie rocken die Bühne mit Schlagern, Sketchen und witzigen Sprüchen.

Weiterlesen

„Familie sind Gefühle. Gefühle sind Farben. Nicht immer können wir unsere Gefühle in Worte fassen. Meine Intention ist es, Farben sprechen zu lassen, wo Worte aufhören. Gerade innerhalb der Familie fehlen uns oft die Worte. Bilder spiegeln uns unsere Gefühle, können Unbewusstes sichtbar machen und bieten uns auf diesem Weg die Möglichkeit, uns mitzuteilen.“ Diese Botschaft ist es, die die Künstlerin Isabel Edsperger in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt hat. Am kommenden Donnerstag, 23....

Weiterlesen

„Es war und ist ein guter Ansatz, Familien in den Mittelpunkt zu rücken.“ Diese Feststellung traf Oberbürgermeister Michael Cerny bei der Jahresbilanz der Koordinierungsgruppe des Bündnisses für Familie im Amberger Rathaus. 2007 war dieser Zusammenschluss gegründet worden, vieles, so OB Cerny weiter, wurde dadurch bereits erreicht. Er wünschte sich darum zusätzliche Impulse vonseiten der Bevölkerung. „Wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf, um die Situation der Familien weiter zu verbessern“,...

Weiterlesen

Aufgrund der aufgetretenen Fälle der hochansteckenden Vogelgrippe (H5N8) in den Landkreisen Schwandorf und Regensburg, weist die Stadt Amberg darauf hin, dass die im November 2016 erlassenen Allgemeinverfügungen zur Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel und zum Verbot von Märkten, Ausstellungen und Veranstaltungen ähnlicher Art weiterhin in Kraft sind.

Weiterlesen

Prof. Wolf Butter ist zum vierten Mal in Folge in der Stadtbibliothek Amberg zu Gast. Nach sehr erfolgreichen Abenden mit Wilhelm Busch, Erich Kästner und Kurt Tucholsky präsentiert er am Freitag, den 24. März 2017 sein Ringelnatz-Programm „Gnädige Frau bitte trösten Sie mich …“. Prof. Wolf Butter (* 1949) ist als Gesangs-Dozent an der Theaterakademie Vorpommern tätig. Er ist seit Jahren mit Solo-Abenden und musikalisch-literarischen Programmen des "Galgentrios" in Deutschland und der Schweiz...

Weiterlesen
 

 

 wird überprüft von der Initiative-S