LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Bereits zum 18. Mal findet am „Unsinnigen Donnerstag“, 28. Februar, die Amberger Hexennacht auf dem Marktplatz statt. Für den seit Jahren anhaltenden Erfolg der Faschingsparty sorgt ein ganzes Team an Sicherheitskräften, Standbetreibern und Organisatoren. Diese haben sich am Mittwochabend auf Einladung des Stadtmarketingvereins im Hotel Brunner zur Vorbesprechung der Veranstaltung getroffen.

Weiterlesen

Das Amt für Ordnung und Umwelt der Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass auch in diesem Jahr Open-Air-Veranstaltungen im Stadtbereich - insbesondere, wenn sie mit Musik oder in den Abendstunden stattfinden sollen -  nur nach dem Veranstaltungskonzept genehmigt werden können. Zudem ist immer eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. 

Weiterlesen

Auch in diesem Frühjahr bietet die Stadt Amberg eine Häckselaktion für die Bürgerinnen und Bürger an, deren Grundstücke an die städtische Hausmüllabfuhr angeschlossen sind. Von 25. Februar bis 1. März kommt die Stadtgärtnerei vorbei, um die Äste und Sträucher zu häckseln. Anmeldungen werden ab sofort und bis zum 15. Februar angenommen.

Weiterlesen

„Corps et Ames“ – „Körper und Seelen“ lautet die Überschrift der Ausstellung, die am Donnerstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr in der Stadtgalerie Alte Feuerwache eröffnet wird. Wie der französische Originaltitel bereits andeutet, handelt es sich dabei um eine ganz besondere Werkschau zeitgenössischer Künstler. Sie alle gehören dem „Kunstverein des Périgord“ an und sind damit in und um Périgueux zu Hause.

Weiterlesen

Keine Frage: Die Werkschauen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler in der Stadtgalerie Alte Feuerwache sind fester Bestandteil jedes Ausstellungsjahres und als solche nicht mehr aus dem Amberger Kulturleben wegzudenken. Ebenfalls zum traditionellen Veranstaltungsgeschehen gehört es daher auch, zu Jahresbeginn das neue Programmheft mit der aktuellen Jahresplanung vorzustellen und schon einmal neugierig auf das zu machen, was alle Kulturfreunde und Interessenten in den nächsten zwölf Monaten...

Weiterlesen

Vom 31. Januar bis zum 13. Februar können sich Bürgerinnen und Bürger beim Einwohneramt eintragen, um das zugelassene Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ zu unterstützen. Bayernweit müssen sich rund eine Million Menschen beteiligen, damit der Volksentscheid im Sommer 2019 stattfinden kann. Zur Eintragung für das Volksbegehren sind nur Personen zugelassen, die auch in das Wählerverzeichnis eingetragen oder einen Eintragungsschein haben und stimmberechtigt sind.

Weiterlesen

Auch im kommenden Jahr wird sich die gesamte Innenstadt von Amberg für zwei Tage in eine große Festmeile verwandeln, die ganz im Zeichen von Feiern und Geselligkeit steht. Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, findet das Altstadtfests 2019 statt und alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisationen sowie Gastronomen sind aufgerufen, mitzumachen und eine bunte Mischung aus Kultur und Kulinarik zu gestalten.

Weiterlesen
 

 

 wird überprüft von der Initiative-S