LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

Die beliebten wiederverwendbaren Brotzeitboxen wurden durch die Abfallberatung der Stadt Amberg an alle Erstklässler verteilt. Zusätzlich erhielt jedes Kind eine frische Breze. Die Brotzeitdosen-Verteilung wird von der Abfallberatung seit dem Jahr 1996 angeboten und ist Bestandteil des Projekts „Abfallvermeidung“. Durch die Brotboxen-Aktion werden die Schulanfängerinnen und Schulanfänger früh sensibilisiert, selbst mitzumachen um Abfallberge zu reduzieren. 

Weiterlesen

Am kommenden Donnerstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr lädt das Kulturreferat zur Eröffnung der nächsten Ausstellung in die Stadtgalerie Alte Feuerwache ein. Im Mittelpunkt dieser Präsentation, die im Anschluss an diese Vernissage bis 2. Dezember zu sehen sein wird, stehen unter dem Titel „Malerei und Zeichnung“ Werke von Georg Tassev.

Weiterlesen

Am Amberger Marktplatz hat die diesjährige Sammlung zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge begonnen. Bürgermeisterin Brigitte Netta, Landrat Richard Reisinger und Oberstleutnant Roger Hoffmann, von der Logistik-Steuer-Stelle Kümmersbruck, waren mit der Sammelbüchse am Bauernmarkt  unterwegs, um Spenden für die  Kriegsgräber zu sammeln und auf die Arbeit des Volksbundes aufmerksam zu machen. 

Weiterlesen

Die Stadt Amberg weist auf die Einhaltung des Feiertagsgesetzes hin. Dieser gesetzlichen Bestimmung entsprechend sind an sogenannten „stillen Tagen“ öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn der diesen Tagen entsprechende ernste Charakter gewahrt bleibt. Es sollen Trauer, Totengedenken und innere Einkehr im Vordergrund stehen. Daher herrscht an diesen Tagen Tanzverbot von jeweils 2 bis 24 Uhr. 

Weiterlesen

Jedes Jahr im Herbst und Frühjahr verwandelt sich der Große Saal des Amberger Rathauses in eine Konzertbühne. Im Rahmen der sogenannten „Rathauskonzerte“ geben sich Stars und renommierte Künstler ein Stelldichein. Seit 1993 finden die vom städtischen Kulturreferat durchgeführten Kulturevents statt. Die Freunde des Stadttheaters und die Sparkasse Amberg-Sulzbach sind Partner dieser Veranstaltungsreihe, die damit ihr 25-jähriges Jubiläum begehen kann.

Weiterlesen

Am Freitag, 12. Oktober 2018, hat die Bayerische Familienministerin Kerstin Schreyer das neue Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik, kurz ZMF, eröffnet. Aufgabe der hier tätigen Expertinnen und Experten wird es sein, Antworten auf die Fragen zu geben, die sich beim richtigen Umgang von Kindern ab dem Kindergartenalter mit digitalen Medien stellen.

Weiterlesen

Einen „immensen Investitionsstau“ und einen daraus resultierenden dringenden Handlungsbedarf attestiert Thomas Helm, Stadtpfarrer von St. Marin und damit auch zuständig für die Mariahilfbergkirche, der Amberger Bergwirtschaft. Vor diesem Hintergrund und aufgrund der Tatsache, dass sich die Diözese Regensburg gegen ein Engagement der Kirchenstiftung in diesem Bereich ausgesprochen hat, begab man sich im März dieses Jahres auf die Suche nach einem externen Investor, der das Objekt auf...

Weiterlesen

An zwei Wochenenden zur ausgebildeten Jugendleiterin bzw. zum ausgebildeten Jugendleiter: eine solche Jugendleiterinnen- und Jugendleiterschulung bieten die Kommunale Jugendarbeit von Stadt Amberg und Landkreis Amberg-Sulzbach, der Kreisjugendring sowie die katholische Jugendstelle an. Die Schulung bietet Jugendleiter sowie allen Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich mit grundlegenden Themen der Jugendarbeit auseinanderzusetzen. 

Weiterlesen
 

 

 wird überprüft von der Initiative-S