LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
amberg.de
LEBEN & WOHNEN
Aktuelle Bauplätze
amberg.de
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Konzerte & Theater
amberg.de
NEWS & INFOS
Presseinformationen
Freiwilligenagentur
amberg.de
RATHAUS
Stadtratssitzungen
Soziale Netzwerke
 

„Allen Grund, stolz auf das Erreichte zurückzublicken, aber auch hoffnungsfroh in die Zukunft zu schauen“ haben nach Ansicht von Oberbürgermeister Michael Cerny die Beschäftigten der Stadt Amberg und des Klinikums St. Marien, die im Rahmen einer Feierstunde ihr Jubiläum begehen konnten oder in den Ruhestand verabschiedet wurden. Ihnen allen galt der Dank des Oberbürgermeisters, der sich freute, jedem persönlich die Hand schütteln und eine Urkunde überreichen zu können.

Weiterlesen

„Sie sind die Botschafter Ihres Landes bei uns in Amberg und umgekehrt natürlich auch unsere Botschafter in Frankreich und Périgueux.“ Mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Michael Cerny die beiden Praktikantinnen Zoe Malaurie und Samaya Pitoun aus Ambergs französischer Partnerstadt. Er hieß die jungen Damen bei sich im Büro willkommen und wünschte ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Amberg.

Weiterlesen

Die Raigeringer Eltern können beruhigt sein: In seiner letzten Sitzung hat sich der Schul- und Sportausschuss der Stadt Amberg mehrheitlich dafür ausgesprochen, bei der Planung eines Erweiterungsbaus an der Dreifaltigkeitsschule keine zusätzlichen vier Klassenzimmer für eine Verlagerung der Klassen des Schulhauses in Raigering vorzusehen, sondern stattdessen eine Sanierung des Schulhauses in Raigering anzustreben. Der Ausschuss gibt diese Empfehlung an den Stadtrat weiter, der den...

Weiterlesen

Ein weiterer Meilenstein beim Ausbau der Bayreuther Straße ist geschafft. Pünktlich um 7 Uhr morgens kam am vergangenen Mittwoch der Schwertransport auf der Baustelle an, um einen Fertigteilschacht für die Kanalisation zu liefern. Das in einem Stück beförderte Teil ist 4,15 Meter lang, 3,58 Meter breit sowie 3,06 Meter hoch und wiegt rund 40 Tonnen. Nach einer geringen Verzögerung, verursacht durch den nächtlichen Regen, konnte es planmäßig in die Baugrube gesetzt werden.

Weiterlesen

Das 24-Stunden-Schwimmen im Amberger Hockermühlbad ist mit 2440 Teilnehmern und einer Schwimmleistung von 3.085,7 Kilometern die größte Breitensportveranstaltung in Amberg. „Wir bringen Sport, Bewegung, Spaß und einen guten Zweck zusammen“, unterstreicht Norbert Fischer als Vorsitzender des ausrichtenden Stadtverbandes für Sport. Bei einer Feierstunde im Amberger Rathaus hob Fischer besonders eine langjährige Mitstreiterin hervor. Helga Powalla war ingesamt 36 Stunden ununterbrochen im Einsatz....

Weiterlesen

Das Umweltamt der Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass noch bis 15. September Vorschläge für den Umweltpreis der Stadt Amberg 2017 entgegengenommen werden. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre an im Umweltbereich engagierte Akteure vergeben und ist mit 1.500 Euro dotiert. Meldungen nimmt das Amt für Ordnung und Umwelt in der Herrnstraße 1-3 entgegen.

Weiterlesen

Wie kann die zukünftige Entwicklung der Stadt Amberg aussehen und was gilt es dabei besonders zu beachten? Zur Beantwortung dieser Fragen und der dafür notwendigen Weichenstellung hat der Stadtrat der Stadt Amberg die Erarbeitung eines sogenannten integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) beschlossen. Seit April gab es dazu bereits drei Bürgerbeteiligungen. Die Ergebnisse aus der Ideenwerkstatt zum Thema „Vils“ hängen im Baureferat in der Steinhofgasse aus und können bei Interesse...

Weiterlesen

Wie schnell zwei Jahre vorübergehen, können die Mitglieder der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Amberg bestätigen: Am 6. Juni 2015 wurde ihr dieser Titel offiziell zuerkannt, nun gab es eine Erneuerung dieser Auszeichnung und eine weitere Urkunde als Beweis dafür, dass die Stadt die erforderlichen Kriterien auch künftig erfüllt. „Amberg bleibt Fairtrade-Stadt“ heißt es auf dem Dokument, das Oberbürgermeister Michael Cerny von TransFair zugesandt wurde.

Weiterlesen
 

 

 wird überprüft von der Initiative-S